Wenik – banja-original.de
Ferienwohnung Dortmund
2. März 2018

Wenik in der Banja

russische Sauna ist unvorstellbar ohne einen Wenik!

 

Fast immer in der Banja benutzt man Wenik – zusammengebundene Zweige. Oft sind Reisige aus Birke, Ahorn oder Eiche. Die Verwendung eines Weniks in der Banja ist im Großen und Ganzen nichts anderes als eine Massage. Eine solche richtig durchgeführte Massage stärkt die Durchblutung, erhöht den Stoffwechsel und trägt zu einem intensiveren Schwitzen bei. Wenn Sie einen Wenik benutzen, öffnen sich die Poren schneller, was es einfacher macht, Mikroben und Schlacken aus dem Körper zu vertreiben.

 

 

 

Zunächst muss man ein Birken- oder Eichenreisig (oder besser zwei) vorbereiten. Frischer Wenik kann sofort genutzt werden, und ein trockener Banjawenik sollte für 15-20 Minuten in kaltes Wasser für 10-15 Minuten gesenkt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.